Herzlich willkommen

Prof. Laszlo Kovacs - das ganze Spektrum der Plastischen Chirurgie

Prof. Dr. med. Laszlo Kovacs

Willkommen auf meiner Website! Ich bin Facharzt für Chirurgie/Plastische Chirurgie in München und decke dank meiner jahrelangen klinischen Tätigkeit und regelmäßigen Fortbildungen im Bereich der plastischen, ästhetischen und rekonstruktiven Chirurgie ein breites Operationsspektrum ab – mit individueller Patienten-Beratung.

Hierbei lege ich größten Wert darauf, die ästhetischen und wiederherstellenden Operationen auf Grundlage von wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen durchzuführen. Dies unterstreiche ich auch durch meine Forschungstätigkeit im Bereich der dreidimensionalen Erfassung der menschlichen Körperform mit Hilfe von innovativen Bildgebungsverfahren.

3D-Körpermodelle zur Qualitätssicherung

Die von mir geleitete Forschungsgruppe CAPS – „Computer Aided Plastic Surgery" (www.caps.me.tum.de) war eine der ersten weltweit, die sich für die Einführung dieser Untersuchungsmethode und damit für die Qualitätssicherung in der ästhetischen Chirurgie eingesetzt hat.

Aktuelles

caMe-Konferenz 2015

„caMe“ steht für Computer Aided Medical Engineering, den Transfer von Simulationsmethoden aus klassischen Anwendungsgebieten in die Medizin und Biomechanik. Die 5. caMe-Konferenz findet am 25. Juni 2015 in Bremen statt. weiterlesen

http://www.cadfem-medical.com/came-konferenz/ueberblick.html

 

Wundsymposium 2015


6. Münchner interdisziplinäres Wundsymposium am 11.07.2015

Neue Therapie­konzepte und Behandlungsstrategien sowie rechtliche Aspekte bei der Versorgung chronischer Wunden werden auf dem 6. Münchner interdisziplinären Wundsymposium diskutiert. mehr

TUM IdeAward

3. Platz bei der TUM IdeAward

Mit dem IdeAward zeichnet die TUM zusammen mit der Zeidler-Forschungs-Stiftung und der UnternehmerTUM herausragende Ideen mit Marktpotenzial aus. mehr

 

Best paper award

Best Paper Award für die Gruppe CAPS bei internationaler Konferenz für Simulationstechnologie

Ein Vortrag der Forschungsgruppe CAPS ist auf der internationalen Konferenz NAFEMS World Congress 2013 ausgezeichnet worden... mehr

Service

Telefonische Anfragen:
Tel.: +49 (0)89 5404 735 25
Mobile: +49 (0)172 576 2718

eMail Anfrage
zum eMail-Formular

Fax:
+49 (0)89 5505 388 59
Fax to Mail:
+49 (0)03 2222 44 2631

Pressemitteilungen