Povergrößerung mit Implantat in München ­– harmonische Vergrößerung und Formung

Die Povergrößerung mit Implantat, bekannt vor allem aus Brasilien und den USA, wird mittlerweile auch in Deutschland stark nachgefragt. Die ästhetisch-plastische Chirurgie kann hier mit speziellen Implantaten aus Silikon natürliche und harmonische Korrekturen durchführen. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten der Povergrößerung mit Implantaten in München.

Art der Behandlung

Operation, stationär

Narkoseart

Vollnarkose

Nachsorge

Kompressionskleidung

Dauer der Behandlung

ca. 120 Minuten

Empfohlene körperliche Schonung

ca. 8 Wochen

Gesellschaftsfähig nach

2 Wochen

Wie funktioniert eine Povergrößerung mit Implantat in unserer Münchner Praxis?

Die Technik der Povergrößerung mit Implantat lehnt sich an bekannte Verfahren wie die Brustvergrößerung an. In beiden Fällen werden Implantate aus Silikon eingesetzt. Im Rahmen der Operation formt Ihr ästhestisch-plastischer Chirurg zunächst eine sogenannte Tasche. In diese wird das gesäßvergrößernde Implantat eingebracht. Früher war es üblich, die Implantate direkt unter dem äußeren Fettgewebe zu platzieren. Heute arbeiten wir mit einer innovativeren Methode: das Implantat wird zwischen die Fasern des Gesäßmuskels eingebracht. Auf diese Weise passt sich das Implantat nach Ihrer Povergrößerung in München perfekt an die individuelle Körperform an. So erzielen wir mit der Povergrößerung mit Implantat bei uns in München besonders harmonische und natürliche Ergebnisse.

Was ist nach einer Povergrößerung mit Implantat zu beachten?

Nach Abschluss der Povergrößerung mit Implantat müssen sie eine stützende Kompressionshose für bis zu 6 Wochen tragen. Sie fixiert die Implantate und beschleunigt die Heilung des Gewebes. Wir empfehlen nach einer größeren Pokorrektur mit Implantaten einen kurzen stationären Aufenthalt. Die ersten ein bis zwei Wochen müssen Sie sich schonen. Belasten Sie die behandelten Partien möglichst wenig, sitzen Sie nicht und schlafen Sie nur auf dem Bauch oder auf der Seite. Auf Sport, Solarium und Sauna ist für ca. 8–10 Wochen nach der Povergrößerung mit Implantat zu verzichten.

Povergrößerung mit Implantat in München – bei Ihrem Experten

Wenn Sie sich für eine Povergrößerung mit Implantat in München interessieren, freuen wir uns auf ein persönliches Erstgespräch. Zwar können wir Ihnen an dieser Stelle einen ersten Überblick über die Povergrößerung mit Implantat in München geben, doch ein ärztliches Beratungsgespräch ist besonders wichtig. Gemeinsam besprechen wir Ihre Ziele und Vorstellungen, und stellen Ihnen alle Möglichkeiten der Povergrößerung mit Implantat in unserer Münchner Praxis vor.

Vereinbaren Sie hier einen Beratungstermin zum Thema Povergrößerung mit Implantat in München.

Beratungstermin Vereinbaren

Weitere Behandlungsmöglichkeiten im Gesicht