Aktuelles

Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten aus unserer Praxis und zu Themen der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie

Dellen an den Beinen ade – Cellfina® in München

Das warme Frühlingswetter motiviert dazu, luftigere Kleider und kurze Röcke aus dem Schrank zu holen. Beim Blick in den Spiegel fühlen sich einige Frauen hierbei nicht rundum wohl in ihrer Haut. Der Grund sind unliebsame Dellen an den Oberschenkeln. Die Cellulite-Behandlung in München erfolgt mit dem schonenden Cellfina®-Verfahren. Mit der minimalinvasiven Methode kann die Hautstruktur an den Beinen harmonisch geglättet werden. Lange Ausfallzeiten oder eine umfangreiche Operation sind hierfür nicht notwendig.


weiterlesen

Ästhetische Eingriffe nach Gewichtsreduktion – die Bauchdeckenstraffung

Am Bauch, an den Oberschenkeln sowie an den Armen kann überschüssige Haut zu einem starken Störfaktor für die Betroffenen werden. Mit Sport oder Diäten lässt sich die zuvor stark gedehnte und nun erschlaffte Haut in der Regel nicht korrigieren. Dafür ist ein chirurgischer Eingriff wie die Bauchdeckenstraffung in München notwendig. Vielfach kann die Behandlung nicht nur dabei helfen, den Körper den individuellen Vorstellungen des Patienten anzunähern, sondern er verhilft oft auch zu einer seelischen Verbesserung. Denn häufig fühlen sich die betroffenen Personen durch den Hautmantel, der beispielsweise nach einer starken Gewichtsreduktion zurückgeblieben ist, äußert unwohl. Teilweise führt dies auch zur Selbstisolation.


weiterlesen

Brust-OP – wichtige Kriterien bei der Arztwahl

Um den Wunsch nach einem harmonisch aussehenden, vollen Dekolleté erfüllen zu können, ist häufig ein chirurgischer Eingriff notwendig. Geraten die Frauen hierbei an einen Arzt, der nicht die notwendige Ausbildung oder Erfahrung auf dem Gebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie besitzt, kann dies zu einem ungewünschten Ergebnis sowie zu schweren gesundheitlichen Folgen führen. Betroffene, die mit den Resultaten der Brustvergrößerung nicht zufrieden sind, können sich in der Praxis von Prof. Dr. Kovacs über die Brust-OP in München nach missglückter Schönheitsoperation beraten lassen. Was bei einer Brust-OP zur Korrektur passiert und wie sich die Notwendigkeit einer solchen Behandlung bestenfalls von vornherein vermeiden lässt, verrät der folgende Beitrag.


weiterlesen

Verjüngte Gesichtszüge dank Facelift

In der modernen Gesichtschirurgie gibt es verschiedene Methoden, um unliebsame Falten zu glätten und abgesunkene Gesichtsbereiche wieder in eine jugendlichere Position zu bringen. Zu den klassischen Anti-Aging-Verfahren zählt zweifelsohne das Facelift in München. Der chirurgische Eingriff dauert je nach Indikation und verwendeter Technik zwischen drei und fünf Stunden. Oftmals lässt sich mithilfe eines Faceliftings ein Verjüngungseffekt von bis zu 15 Jahren erzielen. Eine professionell durchgeführte Gesichtsstraffung wirkt zudem sehr natürlich und nicht maskenhaft. Daher sollte die Wahl auf einen erfahrenen Spezialisten auf dem Gebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie fallen. Als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie steht Ihnen Prof. Dr. Kovacs gern zur Seite. Einen ersten Überblick über die Möglichkeiten der operativen und minimalinvasiven Gesichtschirurgie finden Sie im folgenden Beitrag.


weiterlesen

Was ist ein Lipödem und wie lässt es sich behandeln?

Entgegen einer weitverbreiteten Annahme sind Lipödeme an den Beinen und/oder Armen keine überschüssigen „Fettreserven“, die auf ein Übergewicht zurückzuführen sind. Für die Betroffenen bedeutet ein Lipödem oftmals eine starke Einschränkung der Lebensqualität, die sehr häufig auch durch eine enorme psychische Belastung geprägt ist. Von der Lipödem-Therapie in München erhoffen sich die Personen daher sowohl eine körperliche als auch seelische Besserung. Welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt, verrät unser neuer Beitrag.


weiterlesen

Was passiert bei einer Bruststraffung?

Für Frauen nimmt das Aussehen der eigenen Brüste nach wie vor einen hohen Stellenwert ein. Unzufriedenheiten mit der Größe oder der Form der Brust können zu einer starken seelischen Belastung für die Betroffen werden. Das Gefühl, nicht mehr weiblich oder attraktiv genug zu sein, schränkt viele der Frauen in ihrer Lebensqualität ein. Haben die Brüste an Festigkeit verloren, bietet sich in der Regel eine Bruststraffung in München an, um ihnen ein jugendlicheres und ästhetisch ansprechenderes Erscheinungsbild wiederzugeben. Da natürlich jede ästhetisch-plastische Behandlung im Vorfeld für die Patienten mit zahlreichen Fragen einhergeht, haben wir im Folgenden den Behandlungsablauf bei einer Bruststraffung näher beleuchtet.


weiterlesen

Hilfe bei Schlupflidern und Tränensäcken

Falten und erschlaffte Haut in der Augenregion kann für Männer und Frauen eine große Belastung darstellen. Nicht nur empfinden viele Betroffene die Zeichen der Zeit als unattraktiv, sondern sie können sogar zu funktionellen Einschränkungen führen. So ruft vor allem ein Hautüberschuss am oberen Augenlid nicht selten ein verkleinertes Sichtfeld hervor. Wenn die Schlupflider so stark ausgeprägt sind, empfiehlt sich zur Korrektur eine Oberlidstraffung in München. Wann ist jedoch eine Operation notwendig und wann können auch natürliche Hausmittel Abhilfe schaffen? Einen Überblick darüber, mit welchen Methoden sich Falten um die Augen, Schlupflider und Tränensäcke behandeln lasse, erhalten Sie in unserem Artikel.


weiterlesen

Vorteile einer Brustvergrößerung mit Leichtimplantaten

Vor einer Brustvergrößerung muss die Patientin einige Entscheidungen treffen. Hierzu zählen beispielsweise die Größe und die Beschaffenheit der Brustimplantate sowie die Lage vor oder hinter dem Brustmuskel. Bei der Brustvergrößerung in München setzt Prof. Dr. Kovacs unter anderem B-Lite Leichtimplantate ein. Sie stellen eine Innovation bezüglich der Silikonimplantate dar. Welche Vorteile eine Brustvergrößerung mit B-Lite Implantaten in München bietet sowie wissenswerte Informationen zu den einzelnen Implantatformen, hält der folgende Beitrag für Sie bereit.


weiterlesen

Wie lange hält das Ergebnis eines Facelifts?

Zu den klassischen Eingriffen der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie zählt das Facelift in München. Insbesondere bei Personen ab dem 50. Lebensjahr werden häufig die Folgen des natürlichen Alterungsprozesses deutlicher sichtbar. Führen tiefere Falten und erschlaffte, hängende Gesichtspartien dazu, dass der oder die Betroffene älter und abgespannter erscheint, als er oder sie sich fühlt, kann eine professionell durchgeführte Gesichtsstraffung Abhilfe schaffen. Welches Ergebnis ein Facelifting erzielen kann und wie lange der Verjüngungseffekt für gewöhnlich anhält, verrät der folgende Beitrag.


weiterlesen

Frische Augenpartie dank Lidstraffung

Alterungsbedingte Veränderungen werden im Bereich der Augen oft frühzeitig sichtbar und können Einfluss auf das gesamte Aussehen des Gesichts nehmen. Eine Möglichkeit, der Augenpartie mehr Frische und Jugend zu verleihen, bietet das Tränensäcke entfernen in München. Durch den Eingriff können Hauterschlaffungen reduziert werden, wodurch für gewöhnlich auch der müde und abgespannt wirkende Gesichtsausdruck verschwindet.


weiterlesen

Anti-Cellulite Behandlung in München: Methoden für glatte und straffe Beine

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie viel Bewegung sind für zahlreiche Personen ein fester Bestandteil der alltäglichen Routine. Doch trotz einer fitnessorientierten Lebensführung und gezieltem Training leiden viele Frauen unter unliebsamen Hautdellen, die sich vor allem in den Bereichen der Oberschenkel und des Gesäßes zeigen. Abhilfe schafft die Anti-Cellulite Behandlung in München. Mit dem innovativen minimalinvasiven Verfahren können die als störend empfundenen Bereiche effektiv geglättet werden. Das Ergebnis in Form straffer und schöner Beine ist langanhaltend und mindert für viele der Frauen den zuvor großen psychischen Leidensdruck. Durch die Cellulite-Behandlung in München können das körperliche Wohlbefinden und häufig auch das Selbstbewusstsein positiv beeinflusst werden.


weiterlesen

Welche Gründe für eine Bruststraffung gibt es?

Attraktivität und Weiblichkeit – damit wird ein wohlgeformter Busen häufig gleichgesetzt. Dementsprechend groß ist der Leidensdruck für Frauen, die sich mit der Größe oder der Form ihrer Brüste nicht wohlfühlen. Eine Bruststraffung in München kann dabei helfen, die Brust harmonisch an die weiteren Körperproportionen anzupassen und ihr das jugendliche Aussehen zurückzugeben, das durch den natürlichen Alterungsprozess verlorengegangen ist. Welche weiteren Faktoren zu einem unliebsamen Erscheinungsbild der Brust führen können und welche Behandlungsmöglichkeiten die ästhetische Brustchirurgie bietet, verrät der folgende Beitrag.


weiterlesen

Orangenhaut behandeln in München – Cellulite-Behandlung ohne OP

Glatte und schlanke Beine zählen für viele Frauen zum gängigen Schönheitsideal. Im Bereich der Oberschenkel und des Gesäßes kommt es jedoch häufig zu einem dellenförmigen Erscheinungsbild der Haut. Das Thema Cellulite behandeln in München ist daher eine immer beliebter werdende Option, die Silhouette den ästhetischen Vorstellungen und Wünschen anzunähern. In seiner Praxis nimmt Prof. Dr. Kovacs die Cellulite-Therapie mithilfe eines innovativen, nichtoperativen Verfahrens vor. Die Cellfina®-Behandlung ist von der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA zugelassen und CE-zertifiziert. Im Folgenden haben wir einige Informationen zur Methode zusammengestellt.


weiterlesen

Darauf ist nach einer Brustvergrößerung zu achten

Ein operativer Eingriff wie eine Brustvergrößerung wird von der ersten Beratung an ganz genau geplant. Denn nicht nur der Eingriff an sich ist bedeutend, sondern auch die Nachsorge muss umfassend mit der Patientin besprochen werden. Nur so weiß sie im Detail, wie sie sich nach der OP verhalten sollte, welche Schonungszeit eingeplant werden muss und welche Risiken mit dem Eingriff einhergehen. Patientinnen, die für eine Brustvergrößerung Ärzte in München suchen, sollten daher schon im Beratungsgespräch genau informiert werden, was nach einer Brust-OP zu beachten ist.


weiterlesen

Was ist ein Mommy Makeover in München?

Für den Körper bringen eine Schwangerschaft und die Zeit nach der Entbindung zahlreiche Veränderungen mit sich. Stellt sich trotz entsprechender Ernährung und Rückbildungsgymnastik nicht das gewohnte Körpergefühl ein, kann dies für die betroffenen Frauen in einem starken Leidensdruck resultieren. Mit einem sogenannten Mommy Makeover in München besteht die Möglichkeit, Müttern wieder zu mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit bezüglich ihres eigenen Körpers zu verhelfen. Welche Behandlungsmöglichkeiten ein Mommy Makeover bietet, lesen Sie in unserem folgenden Newsbeitrag.


weiterlesen

Was tun gegen Tränensäcke?

Wirkt die Augenpartie müde, geschwollen und abgespannt, hat das zumeist Einfluss auf den gesamten Gesichtsausdruck. Treten die Schwellungen unter den Augen nicht nur vorübergehend auf, ist in der Regel ein operativer Eingriff wie die Unterlidstraffung in München notwendig, um diese dauerhaft zu entfernen. Wie wird eine Unterlidstraffung durchgeführt? Gibt es auch nichtchirurgische Behandlungsmethoden, die die unliebsamen Tränensäcke reduzieren können? Unser neuester Beitrag verrät mehr darüber!


weiterlesen

So lassen sich unliebsame Schlupflider entfernen

Im Zuge der Hautalterung lässt auch die Festigkeit und Spannkraft der Lidhaut nach. Infolgedessen kann das Gewebe am Oberlid absinken und einen Teil des beweglichen Lids bedecken. Dies wird gemeinhin auch als Schlupflid bezeichnet. In einigen Fällen erschlafft das Gewebe so stark, dass es sich sogar über das Auge legt. Mithilfe einer Oberlidstraffung in München kann das überschüssige Gewebe am Auge präzise entfernt werden. Dadurch wirkt die Augenpartie wacher und der gesamte Gesichtsausdruck erscheint jünger und freundlicher.


weiterlesen

Kann das Fettabsaugen in München eine Diät ersetzen?

Beim Fettabsaugen in München handelt es sich um eine Behandlungsmethode der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie, mit der lästige Fettdepots dauerhaft entfernt werden können. Häufig stören sich Betroffene an überschüssigen Fettansammlungen am Bauch, aber auch andere Körperbereiche wie die Oberarme, der Rücken, die Hüften, das Gesäß sowie die Oberschenkel lassen sich mit einer Fettabsaugung – auch Liposuktion genannt – harmonisch konturieren. Zudem kann ein Doppelkinn mit der Methode korrigiert werden. Eine Fettabsaugung kann eine Diät beziehungsweise eine gesunde Lebensweise mit einer ausgewogenen Ernährung und viel Bewegung zwar unterstützen, sie aber nicht ersetzen. Hier erfahren Sie mehr.


weiterlesen

Brustvergrößerung von A auf C in München – welche Methoden kommen infrage?

Die Brustvergrößerung von A auf C ist ein häufig gewünschter Eingriff innerhalb der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Wächst die Brust nach der Pubertät nicht mehr weiter, stellt das für viele der betroffenen Frauen einen großen Leidensdruck dar. Im persönlichen Beratungsgespräch zur Brustvergrößerung in München wird hierbei oftmals deutlich, dass sich die Frauen eine größere, harmonische Brustform wünschen. Da ein C-Körbchen im Vergleich zur A-Oberweite eine sichtbare, aber gleichzeitig nicht übertriebene Veränderung darstellt, interessieren sich viele Patientinnen für eine Brustvergrößerung von A auf C in München. Welche Methode eignet sich am besten für eine Brustvergrößerung von A auf C?


weiterlesen

Facelifting oder Faltenbehandlung? Behandlungsoptionen zur Gesichtsverjüngung

Ein Facelifting in München ist für Männer und Frauen empfehlenswert, die sich einen jüngeren und frischeren Gesichtsausdruck wünschen. Das genaue Vorgehen beim Facelifting wird individuell an den Patienten und seine körperlichen Voraussetzungen sowie seine Wünsche an das Behandlungsergebnis angepasst. Neben dieser klassischen Methode der Gesichtsverjüngung wächst seit einiger Zeit auch die Beliebtheit der minimalinvasiven Faltenbehandlungen an. Welche Möglichkeiten der ästhetischen Gesichtschirurgie in München gibt es?


weiterlesen